Gottesdienste,
Hygiene- und Abstandsinformationen

Auf Wunsch des Bischofs gibt unsere Kirchengemeinde seit dem 1. Mai 2020 wieder die Möglichkeit, öffentlich die Heilige Messe zu besuchen. Der Krisenstab - bestehend aus Pfarrer Michael Kenkel, Georg Badurczyk (Kirchenvorstand), Edith Liesner, Petra Nienhaus, Diakon Klaus Franke und Beate Sonntag (alle Pfarreirat) - weist auf die Eigenverantwortung hin, empfiehlt jedoch, noch auf den Messbesuch und besonders den Kommunionempfang zu verzichten. Wir haben die bisher üblichen Gottesdienstzeiten wieder angesetzt. Für die Kirchen sind Plätze markiert: in der Schlosskapelle St. Sebastian 8 Plätze, in St.Marien, Rhedebrügge 21 Plätze, in St. Silvester, Erle 43 Plätze, in St. Martin, Raesfeld 68 Plätze. Jeder Platz darf mit einem Haushalt - also Menschen, die miteinander in einem Haushalt wohnen - besetzt werden. Im Durchschnitt gehen wir von 2 Personen pro markierten Platz aus. Ordner helfen an den Sonntagen bei der Platzfindung.

Um uns gegenseitig zu schützen, werden wir einige Hygiene- und Abstandsmaßnahmen einhalten müssen.

  • Bitte tragen Sie während des gesamten Gottesdienstes eine medizinische Maske (FFP 2 oder OP-Maske)
  • Es ist in allen Kirchen nur der Behinderteneingang geöffnet. Dort steht der jeweilige Küster und hilft Ihnen. Sie werden gebeten, sich dort die Hände zu desinfizieren.
  • Die gekennzeichneten Plätze sind mindestens 1,5 Meter voneinander entfernt. Diesen Abstand bitten wir Sie immer einzuhalten.
  • Auf den Gemeindegesang wird verzichtet.
  • Der Friedensgruß wird durch zunicken gegeben.
  • Beim Übereichen der Kommunion kann der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden. Sie brauchen die Kommunion nicht empfangen. Wenn Sie durch den Mittelgang zum Empfang der heiligen Kommunion nach vorne gehen, helfen Ihnen die Markierungen auf dem Boden, den Abstand einzuhalten. Bitte achten Sie darauf, einzeln hintereinander – also in nur einer Schlange – an den Altar zu treten. Zunächst kommen bitte diejenigen aus dem von Ihnen rechten Mittelschiff durch den Mittelgang nach vorne und gehen durch den Seitengang zurück in die Bank. Anschließend kommen die aus dem von Ihnen linken Mittelschiff durch den Mittelgang nach vorne und gehen durch den Seitengang zurück in die Bank. Danach beginnt das rechte Seitenschiff, kommt nach vorne und geht durch das Mittelschiff zurück! Schließlich kommt das linke Seitenschiff nach vorne und geht durch den Mittelgang zurück.
  • In Raesfeld geschieht dieses im hinteren Teil der Kirche genauso.
  • In Rhedebrügge und in der Schlosskapelle gibt es nur einen schmalen Mittelgang. Der Priester bringt Ihnen die Kommunion in die Bank. Wenn Sie die Kommunion empfangen wollen, halten Sie ihm bitte deutlich sichtbar die Hände entgegen.
  • Der Dialog „Der Leib Christi – Amen.“ entfällt. Mundkommunion ist leider nicht möglich. Kinder werden ohne Berührung gesegnet.
  • Am Ende des Gottesdienstes sind alle Türen geöffnet. An den Ausgängen bitten wir um Beachtung der Kollektenkörbe.
  • Auch beim Verlassen gilt es 1,50 m Abstand zu halten und vor der Kirche das staatliche Versammlungsverbot zu beachten und zügig den Kirchplatz zu verlassen.

Aktuelles

sdr

NEU Luca App

 

Ab sofort können Sie sich, alternativ zum Kontaktdatenzettel,  auch über die Luca App für unsere Gottesdienste registrieren.


1. Luca App downloaden
2. Kontaktdaten einmalig eingeben
3. einchecken (QR Code am Kircheneingang scannen)
4. der Logout erfolgt automatisch beim Verlassen der Kirche

 

 





sdr

Sehnsuchtsorte

 

Im Osterjournal berichteten wir über Ihre Sehnsuchtsorte. Auf Grund der vielen Rückmeldungen, möchten wir auch im Pfingstjournal Sehnsuchtsorte aufgreifen. Wir laden Sie ein, uns zu schreiben, welcher Ort für Sie ein solcher „Sehnsuchtsort“ ist. Von welchem Ort, ob fern oder nah, träumen Sie? Was verbinden Sie mit diesem Ort? Was lässt Sie immer wieder dorthin zurückkehren? Gibt es einen Ort, an dem Sie sich Gott besonders nahe fühlen? Verraten Sie uns, wo Sie sich gerne aufhalten oder wo Sie gerne sein möchten. Das kann auch ein ganz unspektakulärer Ort sein:  Vielleicht die kleine Laube im eigenen Garten? Eine Waldlichtung, die Sie beim Spaziergang entdeckt haben? Die Bank vor der Mutter Gottes in der Kirche? Wir freuen uns über Ihre Zuschriften per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 18.04.2021.





sdr

Püfferkes Aktion 2021

Die diesjährige Püfferkes-Aktion erbrachte den stolzen Erlös von 2.378 € für das Waisenhaus-Projekt von Pater Johnsun in seiner indischen Heimat. Allen Helferinnen und Helfern herzlichen Dank für ihren Einsatz! Dank auch allen Spendern!





sdr

Online Gottesdienste

Hier ein Überblick über die Gottesdienste unserer Gemeinde, die in den kommenden Tagen auf facebook übertragen werden:

Sa 10.04. 17:30 Hl. Messe
So 11.04.  09:15 Hl. Messe mit Erstkommunion St. Silvester
So 11.04.  11:00 Hl. Messe mit Erstkommunion St. Martin
Mo 12.04. 14:30 Dankmesse EK St. Silvester
Mo 12.04. 16:00 Dankmesse EK St. Martin
Di 13.04.   08:30 Hl. Messe
Do 15.04.  08:30 Hl. Messe
Fr 16.04.   08:30 Hl. Messe
Sa 17.04.  17:00 Picknickmesse 

Herzliche Einladung!



Fastenzeit

Fastenzeit 2021 coronaconform

Seit einem Jahr ist alles anders. Wir möchten Ihnen mit diesem Flyer verschiedene Aktionen vorstellen, die in diesen 40 Tagen vor Ostern dennoch möglich sind.


 

 

Erstkommunion

WhatsApp Gruppe für Familien mit Kindern

Ihr möchtet immer auf dem Laufenden sein und erfahren, welche Angebote es für Familien mit Kindern in unserer Pfarrgemeinde gibt?
Dann werdet Mitglied unserer WhatsApp Gruppe Familien Kirche St. Martin. Hier gibt es immer die aktuellsten Infos über Familienmessen und weitere Angebote für Kinder und Familien. Schickt einfach eine WhatsApp mit dem Betreff Familien Kirche St. Martin an 0176/20107192.